passage GmbH
Andrea Nicodemus
Alte Mülibachstrasse 1
CH-8805 Richterswil
T +41 77 440 72 28
info@passage-coaching.ch
Beratungen, Seminare und Naturcoachings
in Zürich und Umgebung, Richterswil, Luzern und in ausgewählten Naturplätzen
 
 

Meine Arbeit ist geprägt von den Wegen, die ich selbst gegangen bin und von den Erfahrungen, die ich unmittelbar durchlebt habe. Diese Erfahrungen führten zu der Sichtweise, dass eine Therapeutin einen Menschen nur soweit begleiten kann, soweit sie selbst gegangen ist.

Home    > Über mich    > Zu meinem Sein

Zu meinem Sein

 

Im Herbst 1967 als jüngste von vier Kindern geboren, versuchten meine Eltern uns vor allem Vieles von dem zu geben, was sie durch den als Kind erlebten Krieg entbehren mussten. Die traumatischen Erfahrungen durch die Schrecken des Krieges, die bei ihnen prägende Spuren hinterlassen haben, kompensierten sie mit einem immensen Arbeitseinsatz für das materielle Wohl der Familie.

 

Ich wuchs in einer sehr ländlichen Umgebung auf; dies ermöglichte mir, meinen ausgeprägten Bewegungs- und Freiheitsdrang ausleben zu können. Mit zunehmendem Alter verstärkte sich meine Suche nach dem Erleben von Grenzsituationen, was auch zu vielen Unfällen führte. Erst viele Jahre und Ausbildungen später, konnte ich darin erkennen, dass sich hinter diesem selbstgefährdenden Verhalten eine Überlebensstrategie zur Bewältigung von primär und sekundär erlebten Traumata verbarg.

 

Eine Nahtoderfahrung und ein Absturz beim Deltafliegen konfrontierten mich mit meiner physischen Verletzbarkeit, aber auch mit den Schattenseiten der modernen Medizin.

Ich war nicht mehr bereit, Diagnosen und Prognosen anzunehmen, weil ich erlebt habe, dass meine Intuition und meine Selbstheilungskräfte eine andere Wahrheit haben. Dies stärkte mich darin, meinen eigenen Weg noch entschiedener und selbstbestimmter zu gehen.

 

Hinter einem ausgeprägten Wissendrang steht vor allem das grosse Bedürfnis, versteh- und erklärbare Antworten auf mein ausgeprägtes Bauchgefühl zu erhalten. Jenes, das im Augenblick der Schwelle zwischen Leben und Tod, eine noch tiefere Dimension bekommen hat.

 

Eine Sehnsucht nach Heilung im ganzheitlichen Sinne hat mich einen Lebens- und Ausbildungsweg wählen lassen, bei dem ich immer wieder miterleben darf, was Menschen freier von körperlichen und seelischen Belastungen werden lässt.

 

Es ist mir ein Herzensanliegen, diese Erfahrungen weiterzugeben und dazu beitragen zu können, dass ein Mensch sein individuelles Potential freier entfalten kann…  > zu meinem Ausbildungs- und Berufsprofil